Fr.: Aus Westen Besserung

Fr.: Aus Westen Besserung

Am Nordalpenrand überwiegend stark bewölkt/windig und im Osten (Bereich östl. von München) noch etwas Regen (ab 1300mNN Schnee). Inneralpin anfangs wolkig, im Tagesverlauf zögernd aufgelockert und überwiegend trocken (dabei im Bereich östlich von Innsbruck deutlich verzögerte Besserung) und in den Hochlagen windig.

Stubai-Cup: Im Tagesverlauf zögernd etwas aufgelockert und zumindest oberhalb 2000mNN noch windig – im Tagesverlauf etwas abnehmend.

Wind: Starker NW-Wind, der im Tagesverlauf aus Westen zögernd abschwächt.

Sa.: Hochdruck mit Kratzern

Mit zeitweise etlichen Ac/Ci-Feldern überwiegend freundlich.

Stubai-Cup: Überwiegend freundlich, zeitweise etlichen Ac/Ci-Felder. Thermik: Recht stabile Schichtung und schwache, bei guter Einstrahlung evtl. bis knapp mäßige Thermik.

Wind: Schwacher NW-Wind

So.: Im Westen feuchte Luftmasse

Im Bereich CH mit vielen Schichtwolken wolkig, im Bereich Österreich überwiegend freundlich (Wettergrenze weiter beobachten).

Stubai-Cup: Überwiegend freundlich, zeitweise etliche Ac/Ci-Felder. Thermik: Labilere Schichtung als vortags, leider durch die Abschirmungen gebremste Thermik.

Wind: Schwacher bis mäßiger W/NW-Wind.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.