Wetternews Stand 24-03.2017

N O R D A L P E N
Fr.: Föhnig, Osten besser als Westen
Im Bereich Österreich mit etlichen Ac/Ci-Feldern aufgelockert bis freundlich, föhnig – im Bereich CH Föhn und mit oft vielen Ac/Ci-Feldern „aufgelockert im Westen eher wolkig“.

Thermik: Die nicht genau abschätzbare Menge an Abschirmungen und die föhnige Lage (deutliche regionaler/örtlicher Faktor), bringen Unsicherheiten: In den wenig „Südanfälligen“ Gebieten von Österreich, nach teils zähem Thermikbeginn (bis 1500mNN recht stabile Schichtung, darüber guter Thermikgradient), nachmittags punktuell gute Bedingungen möglich. Tendenziell Westösterreich föhniger und eher von Abschirmungen betroffen als Ostösterreich. Lage vor Ort kritisch im Auge behalten.

Wind: In der CH meist noch deutlicher Föhn. In Österreich schwacher bis mäßiger Südwind, föhnig (Westen mehr als Osten).

Sa.: Ostwindig, innerapin föhnig
Am Nordalpenrand aufgelockert/ostwindig, inneralpin freundlich/föhnig (Bereich CH oft noch Föhn).

Thermik: Aus Osten Zustrom kühler/stabiler Luft und am Nordalpenrand meist zu ostwindig und sehr stabil. Außerhalb dieser Strömung KÖNNTEN sich inneralpin in der Westhälfte von Österreich doch recht gute und leicht föhnige Bedingungen einstellen. Inneralpin im Bereich CH oft noch Föhn. Unsicherheit bringt auch die leichte (+/-) Abschirmung durch Saharastaub in der Luft mit in den Tag.

Wind: Meist mäßiger, gebietsweise starker Ostwind/Bise am Nordalpenrand. Inneralpin im Bereich CH noch stark föhnig/teils Föhn, im Bereich Österreich eher leicht föhnige Bedingungen.

So.: Hoch wandert kurz ab
Das Hoch wandert nach Norden ab, es wird in der CH stark bewölkt, in Österreich evtl. noch etwas aufgelockert, Details sind noch unklar.

Mo.: Hochdruckwetter
Trend: Das Hoch kommt zurück, überwiegend sehr freundlich, deutlich auflebender Ostwind, inneralpin wahrscheinlich deutlich föhniger SO-Wind. Details noch abwarten.

Wetternews Stand: 24-03.2017

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.